Wieder einmal hat der Fashionzirkus Einzug in der Hauptstadt Deutschlands gehalten. In den verlassenen Hangars des Tempelhofer Flughafens fanden die weltweit renommiertesten Designer die perfekte Location für die Ausstellung der neuesten "Streetwear".

N BBB 1

N BBB 2

Für die "Bread & Butter" hat sich Bender Tribünen eine modische Lösung für ihre Tribüne einfallen lassen um das "Marco Polo" Poloturnier themengerecht mit Sitzplätzen und Überdachung auszustatten. Die Lösung stellte ein perfekt auf die Tribüne zugeschnittenes und gebrandetes "Kleid" aus Netzvinyl dar.